Etwas Süsses für den Sommer

 

Heute machen wir es uns einfach leicht.

 

Philipp_Joghurtcreme

 

 

 

 

 

 

 

 

Joghurt-Crème

 

Zutaten:

  • 1                        Zitrone, Abrieb und Saft
  • 100 g                Zucker
  • 20 g                  Wasser
  • 7 g                     Agar-Agar
  • ½ kg                Joghurt Natur
  • 1 dl                    Vollrahm

Zubereitung:

  1. Zitrone, Zucker, Wasser und Agar-Agar zusammen langsam aufkochen, 2 Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen.
  2. Joghurt schnell einrühren, vollständig auskühlen lassen (mindestens 4 Stunden).
  3. Alles mixen.
  4. Rahm schlagen, unter Joghurt-Masse ziehen und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Lasst es euch schmecken!

Philipp

 

Leckeres Gemüse-Curry

Lukas_Gemuesecurry

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Rezept freut die Vegis und Asiafans garantiert!

 

Gemüse-Curry auf Kartoffelpüree, Randen-Sauerrahm, Sojasprossen und Koriander

Rezept für 10 Personen

 

Zutaten Curry

etwas                                    Öl

3                                          Zwiebeln, geschält

3                                          frische Chili

900 g                                    Kür
bis

800 g                                    Süsskartoffeln

300 g                                    gebleichter Lauch

500 g                                    Pfälzer Karotten

300 g                                    Karotten, geschält

7                                           Knoblauchzehen, geschält

2 EL                                      frischer Ingwer, fein geschnitten

7 EL                                      Currypulver, grob

2,5 L                                     Gemüsebrühe
5 Stk.                                    Lorbeerblätter

1 dl                                      UHT Vollrahm

1 EL                                      Kartoffelpüree

 

etwas                           Salz

Pfeffer

Sojasprossen

frischer Koriander

Weiterlesen »

Von Napoli bis Sezuan

Anna_Lieblingskueche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin ein grosser Fan der asiatischen und italienischen Küche.
In beiden Küchen hat man so viele Möglichkeiten, Gerichte zu
kombinieren und mit Saucen, Gewürzen oder Kräutern zu experimentieren.
Es ist eine wahre Freude!

Welche “Küche” bevorzugt ihr?

Gruss Anna

Anna – Ein Blick in “meine” Küche

 

Kitchenselfie Anna

 

 

 

 

 

 

 

 
Ich arbeite im Swiss Re Centre for Global Dialogue als Saucier.

Das heisst, ich bereite viel Fleisch, Fisch, Saucen etc. zu.
Es macht riesigen Spass, von Grund auf alles selber zu zerlegen und das Produkt nicht schon fertig zu erhalten.

Auch das Team ist super und unser Tellerlager ist ein wahrer Schatz für jeden Koch.

 

Über die Freaks