Clean Eating – eine «saubere» Ernährungsphilosophie

Keine Kommentare

Schon was vom einem der coolsten Foodtrends 2018 gehört? It’s all about «Clean Eating»!

Diese neue Ernährungsphilosophie ist zugegebenermassen nicht mehr ganz neu und könnte folglich auch einfach «back to the roots» heissen. Denn das Motto lautet: zurück zu richtigen Lebensmitteln. «Richtig» oder «sauber» bedeutet in diesem Sinne nichts weiter als unverarbeitete und regionale Produkte. Dabei geht es vor allem um die Qualität der Lebensmittel – frei von künstlich zugesetzten Stoffen, Konservierungsmitteln, überflüssigem Zucker, Salz und Farbstoffen. Das allerbeste daran: Das eigene Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit wird durch eine nährstoffreiche Ernährung gesteigert!

Wir von der Freaks for Food Front haben auch gleich ein passendes Produkt für diese bewusste Ernährung zur Hand: Kikkoman Sojasauce. Denn sie ist ganz natürlich und traditionell aus nur 4 reinen Zutaten hergestellt (Wasser, Soja, Weizen, Salz) und macht eure selbstgekochten Lieblingsgerichte noch besser.

 

Mehr spannende Infos zum «Clean Eating»-Trend gibt’s hier.

 

Kommentar verfassen