Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Rindfleischplätzli zubereiten, ohne Schuhsohlenresultat?

Neuigkeiten
06.05.2021
Ein Küchentipp von Philipp Audolensky

Um das Schuhsohlenresultat zu vermeiden, kann euch Philipp 2 Tipps geben.

  1. Für die Plätzli könnt ihr eine gute Qualität Rindfleisch von der Huft oder vom Bäggli nehmen und gegen die Faserung schneiden. Die Plätzli brät oder grillt man nur kurz von jeder Seite an und serviert diese sofort, so dass das Fleisch noch schön saftig ist.
  2. Saftplätzli! Du kannst ein Stück von der Schulter oder Runder Mocken nehmen und diesen schonend schmoren bis die Plätzli weich sind.
Sind Sie sich sicher?