Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Rindsgulasch mit Peperoni Aussergewöhnlich fein in der kalten Jahres- und Weihnachtszeit

Aufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Hauptgang

Zutaten

Personen
600 g Rindfleisch in Würfel geschnitten
6 Stück Peperoni (4 rote, 1 gelbe und 1 grüne) in feine Streifen geschnitten
1 Stück Fenchel in kleine Würfel geschnitten
2 Stück grosse, rote Zwiebeln in feinen Streifen geschnitten
3 Stück Knoblauchzehen, fein gehackt
2 dl Bratensauce/Jus
1 dl Rotwein
1 dl Wasser
3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
1 EL Paprika
1 Prise Koriandersamen
1 Prise Zimt
1 Prise Kardamom
1 Prise Sezuan Pfeffer
100 g Creme fraîche
1 TL Olivenöl als Garnitur

Zubereitung

Rindfleischwürfel in einem Schmortopf mit wenig Olivenöl heiss anbraten und rausnehmen. Die Zwiebeln im gleichen Topf anrösten und Knoblauch und Peperoni beigeben. Fenchel und alle Gewürze beigeben und kurz mitrösten. Tomatenmark hinzufügen und mit Rotwein ablöschen. Bis auf die Hälfte einreduzieren, danach Wasser und Bratensauce beigeben und mit Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce abschmecken. Fleisch wieder dazugeben und auf kleiner Stufe ca. 1.5 bis 2 Stunden schmoren.

Tipp

- Passt hervorragend zu Kartoffelstock oder anderen Kartoffelbeilagen.
- Man kann auch 2 rote Peperonis schälen, die Schalen mit Olivenöl und Fleur de Sel mixen und schon hat man ein rotes Öl als Garnitur

Sind Sie sich sicher?