Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Overnight Schoko-Bananen Chia

Für den perfekten Zmorge zu Hause
Aufwand: 20 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Frühstück
Vegan
Vegetarisch

Zutaten

Personen
Chia-Creme
1 reife Banane
2 EL ehrenwort. BIO Gaugau Gewürz Kakao
2 EL Agavendicksaft
250 ml Kokos Drink
50 g kernige Haferflocken
45 g Chia Samen
Zum Garnieren
1 TL Kokos Chips
1 TL gepuffte Amaranth
etwas Haferflocken
1 kleine Banane
Prise ehrenwort. BIO Gaugau Gewürzkakao (mit Caucawa)

Overnights sind schon seit ein paar Jahren im Trend. Toll ist, dass du deinen Zmorgen am Vorabend in wenigen Minuten vorbereitest und am nächsten Morgen dann dein Essen direkt verspeisen kannst. So kann jeder Morgenmuffel Zeit sparen und doch sein Frühstück geniessen. 😉

Zubereitung

  1. Für die Chia-Creme zuerst die Banane schälen und in kleine Stücke schneiden. Danach die Bananenstücke mit 2 EL ehrenwort. BIO Gaugau Gewürz Kakao, 2 EL Agavendicksaft und 250 ml Kokos Drink in einen Mixer geben und fein pürieren. Die Mischung in eine Schüssel geben.
  2. Haferflocken und Chiasamen in die Mischung unterrühren und die Mischung für 10 Minuten im Kühlschrank quellen lassen. Danach nochmals rühren und in kleine Frühstücks-Schalen verteilen. Die Schalen abdecken und über Nacht im Kühlschrank weiterquellen lassen.
  3. Am nächsten Morgen den Overnight Chia aus dem Kühlschrank nehmen und nach deinen Präferenzen garnieren. Wir können dir folgendes empfehlen: Mit Kokos Chips, gepufftem Amaranth, etwas Haferflocken, kleinen Bananenstücken und einer Prise Gaugau garnieren.

Besser könnte der Tag nicht starten. 😊

 

Variationen: Verschiedene Saisonfrüchte

Tipp: Falls du keinen Kokos Drink zu Hause hast, kannst du auch zur Kokosmilch greifen.

 

Nice to Know: Was ist der Unterschied zwischen Kokosmilch und Kokos Drink?

Die Kokosmilch wird aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss hergestellt. Das Fruchtfleisch wird in kleine Stücke geschnitten und mit Wasser gemixt. Schlussendlich wir die Mischung mit einem Sieb abgegossen. Die Kokosmilch hat normalerweise einen Kokosnussanteil von 60 bis 80 Prozent. Dadurch hat die Kokosmilch einen hohen Fettgehalt.

Der Kokos Drink ist eher neu in den Verkaufsregalen. Die Zutaten können variieren. Mögliche Zutaten können Kokosnussextrakte, Salz, Stärke, Aromen und weiteres sein. Normalerweise hat der Kokos Drink einen höheren Wasseranteil verglichen mit der Kokosmilch und schlussendlich nur 10 Prozent Fruchtfleisch. Dadurch hat der Kokos Drink einen geringeren Fettgehalt.

 

Suchst du noch weitere Rezepte für ein feines Frühstück? Dann können wir dir folgendes empfehlen:

 

Overnight Schoko-Bananen Chia

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?