Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Randensalat mit gegrillten Peppadew, Ziegenfrischkäse und gerösteten Cashew-Kernen

Das peppige Rezept für einen geschmacksvollen Randensalat nach Philipp Audolensky
Aufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Hauptgang

Zutaten

Personen
320 g PEPPADEW®, wilde Paprika
240 g Randensalat (fertig)
2 TL Olivenöl
1 dl Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
4 EL Sesamöl
6 EL Rotweinessig oder Balsamico
50 g Zwiebeln, fein gehackt
120 g Ziegenfrischkäse
100 g Cashewnüsse

Zubereitung

Kikkoman Sojasauce, Sesamöl, Essig und Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit einem Schwingbesen gut umrühren. Peppadew dazugeben und kurz marinieren lassen (5 bis 10 Minuten). Peppadew in einer Grillpfanne mit dem Olivenöl oder auf dem Holzkohlegrill 1 bis 2 Minuten auf jeder Seite grillieren und gleich wieder in die Marinade geben. Die Nüsse in einer Pfanne kurz anrösten.

Anrichten

Peppadew auf Randensalat anrichten, mit restlicher Marinade beträufeln, Ziegenkäse und Nüsse zerbröseln und darüber streuen. 

Rezept von Philipp Audolensky

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?