SCHWEINEREIEN

Schweinsbräu, Glonn bei München

Schweinsbräu, Glonn bei München

Letzten Freitag hab ich von einem ungarischen Gast Salami vom Mangalitza Schwein geschenkt bekommen. Der Salami war genial im Geschmack, schon fast crèmig in der Konsistenz und einen Duft nach frisch geschnittener Paprika. Geil wirklich. Wusstet ihr, dass im Mangalitza Fett wesentlich mehr ungesättigte Fettsäuren enthalten sind als im Speck von Magerrassen? Ist halt ein Uhrschwein Wir sollten uns wirklich wieder mehr an die alten Rassen erinnern. Ich für meinen Teil kaufe wann immer ich die Chance habe, Fleisch von alten Rassen ob Wollschwein, Grauvieh oder Hochlandrind (da vor allem Siedfleisch). Es lohnt sich. Was meint ihr? Weiterlesen »

Mikrowellen töten, oder wieso ich wieder anfange zu rauchen

Neulich in einer feuchtfröhlichen Männerrunde reden wir wieder einmal übers Kochen. Da meint einer der Mittrinker mit einem diebstahlsicheren Grinsen: „Kennt ihr eigentlich das Geheimnis von Jann’s lauwarmen Schoggikuchen? 10 Sekunden in der Mikrowelle bei 100% aufwärmen und der ist wie frisch gebacken.“ – Schweigeminute –  „Mikrowellen Food ist krebsfördernd!“ Weiterlesen »

Über die Freaks