Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Schoko-Chili Panna Cotta & Beeren Mousse

Scharf und süss kombiniert
Aufwand: 45 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Dessert

Zutaten

Personen
6 Gelatine-Blätter
750 ml Rahm
1 Vanilleschote
40 g Puderzucker
170 g Zartbitter Schokolade
5 Spritzer Baergfeuer Chilisauce
2 Eigelb
100 g Zucker
250 g Cassis Fruchtmark

Zubereitung

Panna Cotta

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rahm in den Topf geben. Zucker einstreuen. Vanilleschote halbieren, Fruchtmark auskratzen und beides in den Topf geben. Rahm unter ständigem Rühren aufkochen lassen und von der Platte nehmen. Vanilleschote entfernen und Zartbitter Schokolade (oder Kakao) einrühren. Mit Baergfeuer (ca. 5 Spritzer) würzen. Gelatine hinzugeben und alles gut vermengen. Masse in kalt ausgespülte Förmchen füllen und 1 Stunde kaltstellen.

Beeren Mousse

Eigelb verquirlen, Zucker hinzugeben und schaumig rühren. Fruchtmark daruntermischen. Gelatine laut Packungsanweisung auflösen und daruntermischen. Rahm schlagen und unter die Masse heben. Die Masse ca. 1 Stunde kaltstellen, danach Nocken formen und zusammen mit der Panna Cotta anrichten.

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?