Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Brot mit Peperoniaufstrich

Luftiges Brot mit einem würzigem Tomaten-Peperoni-Aufstrich
Zubereitung: 30 Minuten
Wartezeit: 5 Stunden
Gesamtzeit: 5 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Apéro
Vorspeise
Vegetarisch
Vegan

Zutaten

Personen
Für das Brot
500 g Weissmehl
10 g Hefe
1.5 TL Salz
2 TL Zucker
300 ml Wasser
30 ml Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
Für den Aufstrich
1 Handvoll Baumnüsse
2 EL Olivenöl
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
200 g grillierte Peperoni
1 EL Tomatenmark
2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
Petersilie
Granatapfel

Du erwartest am Wochenende Gäste und suchst nach einer Abwechslung zu deiner gewohnten Küche? Dann versuche es doch mal mit diesem leckeren ofenfrischen Brot und dem passenden Peperoni-Tomaten-Aufstrich. Der Aufstrich ist gesund, kalorienarm und richtig lecker - ganz egal, ob du ihn als Aufstrich, Dip oder sonst was verwendest.

Zubereitung Brot

  1. Für das Brot, Wasser und Sojasauce in eine Schüssel geben. Salz, Mehl und Zucker dazubegen und die Hefe darüber bröseln.
  2. Den Teig für ca. 5 Minuten langsam kneten, fertig kneten, bis einen gleichmässigen Teig entsteht. Der Teig sollte am Schluss etwas klebrig bleiben. Den Teig mit einem feuchten Tuch zudecken und und im Dunkeln für 3 Stunden ruhen lassen.
  3. Nach der Ruhezeit den Teig "dehnen und falten". Hierfür iwird der Teig von der Schüssel gelöst. Ziehe auf allen 4 Seiten nacheinander den Teig hoch und falte ihn über den restlichen Teig. Nochmals zugedeckt für 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Schritt 3 noch ein Mal wiederholen.
  5. Den Backofen auf 240° C vorheizen. Das Backpapier auf ein Backblech legen und mit Mehl bestreuen. Den Teig darauf legen und zu einem länglichen Brot formen. Mit Mehl bestäuben.
  6. Das Brot für ca. 30 Minuten backen, danach die Temperatur auf 200° C reduzieren und das Brot für weitere 15 Minuten backen.
  7. Brot aus dem Ofen nehmen und noch lauwarm servieren.

Tipp: Bleibt keine Zeit, um selbst ein frisches Brot herzustellen, kauf doch einfach eines bei deinem vertrauten Beck und mache noch den Aufstrich dazu. 

Zubereitung Peperoni Aufstrich

  1. Die Baumnüsse von der Schale entfernen und grob hacken. Ohne Öl in einer beschichteten Bratpfanne für ca. 3 Minuten leicht anrösten. In eine Schale geben.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in fein hacken. In der Bratpfanne mit etwas Öl bei mittlerer Stufe für einige Minuten anbraten.
  3. Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni, Tomatenmark und die Hälfte der Baumnüsse in den Mixer geben und mixen, bis die Masse cremig ist. Zur Zweiten Hälfte die Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce und die restlichen Baumnüsse dazugeben und leicht mixen, dass die Baumnüsse noch sichtbar sind.
  4. Der Peperoni Aufstrich in eine schöne Schüssel geben und mit Petersilie und Granatapfel garnieren. Im Kühlschrank lagern, bis der Aufstrich gegessen wird.

Autor:

"Perfekt für ein abwechslungsreiches Apéro oder Abendessen"

Kids am Tisch
Kids am Tisch
Brot mit Peperoniaufstrich
Brot mit Peperoniaufstrich

Produkte dazu

Zahlung und Lieferung

Sind Sie sich sicher?