Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Burrito Bowl

Burrito Bowl mit Teriyaki Süsskartoffeln, schwarzen Bohnen und Avocado
Zubereitung: 45 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Vorspeise
Hauptgang

Zutaten

Personen
3 mittel grosse Süsskartoffeln, geschält und in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
4 EL Kikkoman Teriyaki Marinade
3 EL Rapsöl
300 g Naturreis
1 rote Zwiebel fein gehackt
2 Knoblauchzehen zerdrückt
1 EL Chipotle-Paste
400 g schwarze Bohnen (Dose) abgetropf und gespült
2 rote Peperoni entkernt und in Scheiben geschnitten
2 Avocados geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
Limettenspalten, zum Anrichten
2 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten, zum Anrichten

Zubereitung

Den Ofen auf 220°C/200°C Umluft/Gas Stufe 7 vorheizen. Ein grosses Backblech mit Backpapier auslegen, die Süsskartoffeln darauf geben und mit 3 Esslöffel Teriyaki Marinade und 1 Esslöffel Öl vermengen. 35-40 Minuten backen, bis sie goldbraun und gar sind.

In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanweisung garen, dann abtropfen lassen und beiseitestellen.

Für die Zubereitung der Bohnen 1 Esslöffel des Öls in einer mittelgrossen Pfanne erhitzen und die Zwiebel 5 Minuten lang dünsten, bis sie weich ist. Knoblauch und Chipotle-Paste hinzugeben und weitere 2 Minuten dünsten lassen. Die Bohnen und den restlichen 1 Esslöffel Teriyaki Marinade und einen Spritzer Wasser hinzufügen und weitere 5 Minuten garen.

Das restliche Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Peperonischeiben 6-8 Minuten braten, bis sie gebräunt und weich sind.

Zum Servieren den Reis auf 4 Schüssel verteilen und darauf die Süsskartoffeln, Bohnen, rote Peperoni und Avocadoscheiben anrichten. Mit den Limettenspalten und den geschnittenen Frühlingszwiebeln servieren.

Burrito Bowl

Produkte dazu

Zahlung und Lieferung

Sind Sie sich sicher?