Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Gefüllte Auberginen mit Teriyaki-Lamm

Eignet sich perfekt als Beilage oder als Hauptgang
Aufwand: 4 Stunden
Schwierigkeit: Mittel
Hauptgang

Zutaten

Personen
350 g mageres Lammhackfleisch
2 TL gemahlenen Koriander
2 EL Kikkoman Teriyaki Marinade
2 grosse Auberginen
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
150 g Pilze, gehackt
2 EL Tomatenpüree
400 g Tomaten, gehackt (1 Dose)
200 g Langkorn-Reis, gekocht
2 EL Pinienkerne
1 EL gehackte frische Minze oder Basilikum

Suchst du ein feines Auberginen Rezept? Wir haben dir ein Rezept kreiert, welches einen besonderen Geschmack hat. Es zeichnet sich vor allem durch das Gemüse, die Sojasauce und das Fleisch aus. Nur eines bleibt uns noch zu sagen: Am besten gleich ab in die Küche und das feine Auberginen Rezept ausprobieren!

Zubereitung

  1. Den Koriander klein mahlen. Für die Füllung das Lammfleisch in eine Schüssel geben und mit der Teriyaki Marinade & Sauce und dem Koriander mischen. Abdecken und 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Reis vorkochen und auf die Seite legen.
  3. Die Auberginen längs halbieren, das Fruchtfleisch der Aubergine mit einem Löffel herausnehmen und fein hacken. Eventuell mit einem Messer nachhelfen. Die gewürfelten Auberginen in eine Schüssel geben.
  4. Die Auberginenschalen im heissen Wasser für 3 Minuten kochen. Abgiessen und die gekochten Auberginen beiseitestellen.
  5. Für die Füllung die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Das Teriyaki-Hackfleisch dazugeben und 5 Minuten schmoren lassen. Die Pilze putzen und klein hacken. Die Zutaten Pilze, Tomatenpüree, gehackten Tomaten und gewürfelte Aubergine dazugeben und abgedeckt für 30 Minuten garen. Bei der Füllung die Zutaten gekochter Reis, Pinienkerne und Pfefferminze oder Basilikum unterheben.
  6. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Auflaufform mit Olivenöl bestreichen. Die gekochten Auberginenschalen in die Auflaufform setzen und die Fleisch Füllung in die Auberginen geben. Gefüllte Auberginen mit einer Folie abdecken und 30 Minuten im Ofen backen. Die gebackenen Auberginen aus dem Ofen nehmen und mit warmem Fladenbrot und Salat servieren.

Tipp: Die gefüllten Auberginen lassen sich gut vorbereiten und können in einer abgedeckten Auflaufform bei 200 °C kurz vor dem Servieren aufgewärmt werden. Falls ihr noch Resten von den gewürfelten Auberginen habt, könnt ihr diese für ein Baba Ganoush verwenden!

Variationen: Vegetarier können das Lammhackfleisch durch 250 g gehackten oder in kleine Stücke geschnittenen und marinierten Quorn ersetzen, und das Gericht auf dieselbe Art und Weise wie mit Lamm zubereiten. Nach Belieben kann natürlich auch Gemüse, Salz und Pfeffer hinzugefügt werden.

Suchst du weitere Rezepte zu der Teriyaki Sauce? Wir können dir ein Fleisch Rezept "grillierte Spareribs" (Zum Rezept) und ein vegetarisches Rezept "Lasagne mit geröstetem Gemüse" (zum Rezept) sehr empfehlen. 

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?