Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Lachs mit Rufus Glasur

So habt ihr Lachs bestimmt noch nie probiert!
Aufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Hauptgang

Zutaten

Personen
4 Stück Lachsfilets (ca. 170 g pro Person)
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
1 Prise Fischgewürz
1 Prise Olivenöl
240 ml Rufus Teague BBQ Sauce Honey Sweet
1 Prise brauner Zucker
1 Zweig frischer Rosmarin
1 Prise Zitronensaft
1 Prise Worecestershiresauce
1 Prise Chiliflocken

Zubereitung

Das Fischfilet abtupfen und anschliessend mit Fischgewürz, Salz und Pfeffer würzen.

Das Öl in der Bratpfanne erhitzen. Das Filet mit der Hautseite nach unten für 4 Minuten respektive so lange anbraten, bis der Fisch nicht mehr in der Pfanne klebt.

Während der Fisch mit der Haut nach unten brät, alle Zutaten für die Glasur (ab 240 ml Rufus Teague) mischen und in einem Topf auf ca. die Hälfte reduzieren.

Den Fisch auf die andere Seite wenden und nochmals für ca. 2 Minuten braten. Dann das Fischfilet aus der Pfanne nehmen, mit der Glasur übergiessen und nach Belieben mit Zitronen und Limetten bestücken.

Passend dazu Salat und Quinoa servieren.

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?