Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Vegetarische Spaghetti Carbonara

Eine geschmacksvolle Alternative zur klassischen Carbonara.
Aufwand: 45 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Vegetarisch
Hauptgang

Zutaten

Personen
350 g Spaghetti
2 EL Olivenöl
2 Schalotten, feingehackt
25 g Butter
500 g gemischte Pilze (z.B. Mischung aus braunen Champignons & Shiitakepilzen), in Scheiben
2 grosse Knoblauchzehen, zerdrückt
6 Zweige Thymian
4 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
5 Tropfen Grillsmoke Flüssigrauch
3 grosse Eier
100 g Parmesan, fein gerieben (oder vegetarischer Hartkäse)
kleiner Bund glatte Petersilie, grob gehackt

Zubereitung

Pasta nach Packungsanweisung kochen. Olivenöl in einer grossen und hohen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Schalotten mit einer Prise Salz 5 Min. dünsten, bis sie weich sind. Butter und Pilze dazugeben und bei starker Hitze goldbraun braten. Knoblauch, Thymian und Gewürze hinzugeben und eine weitere Minute kochen lassen. Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce und Grillsmoke Flüssigrauch hinzufügen und garen, bis Knoblauch glasig ist. 2 EL Pilze zum Garnieren beiseitestellen.  

In einem kleinen Becher die Eier mit Parmesan (etwas davon zum Garnieren aufbewahren) und viel Salz und Pfeffer verrühren.  

Teil des Kochwassers der Nudeln beiseitestellen. Nudeln abtropfen. Zusammen mit der Eimasse und etwas Nudelwasser in die Pilzpfanne geben und vermengen. Nudeln unterheben bis sie gleichmässig von der Sauce umhüllt sind. Nach Bedarf etwas mehr Nudelwasser zugeben, damit die Mischung cremig wird. Petersilie unterrühren und mit restlichen Pilzen und Käse bestreuen.

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?