Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

veganer Linseneintopf

Ein gesundes Menu mit wenig Aufwand
Zubereitung: 1 Stunde
Schwierigkeit: Einfach
Hauptgang
Vegetarisch
Vegan

Zutaten

Personen
250 g grüne Linsen
250 g Gemüsebrunoise
(Karotten, Sellerie, Lauch)
3 dl Wasser
30 cl Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
1 Zwiebel, gehackt
25 g Pflanzenöl
20 g Essig z.B. Kräuteressig
1 Lorbeerblatt
1 EL Apfelessig

Soll das Kochen nicht viel aktive Zeit in Anspruch nehmen, aber trotzdem gesund sein? Dann ist dieses vegane Rezept mit grünen Linsen perfekt für dich! In wenigen Minuten ist das Gericht mit nur ein paar wenigen Zutaten zubereitet, dann noch 45 Minuten kochen lassen und das Linsen-Gericht kann serviert werden.

 

Zubereitung

  1. Das Pflanzenöl in einem grossen Topf erhitzen.
  2. Wenn das Öl heiss ist, die gehackten Zwiebeln dazugeben und andünsten.
  3. Die grünen Linsen waschen und mit dem Gemüse (fein, in kleine Würfel geschnitten) beigeben und mit dünsten.
  4. Sobald alles fertig ist, mit Essig ablöschen. Das Lorbeerblatt, Wasser und die Kikkoman Sojasauce in die Pfanne geben.
  5. Damit die Linsen richtig lecker werden, benötigen wir nun etwas Zeit, um das Ganze kochen zu lassen. Den Linseneintopf für ca. 45 Minuten auf mittlerer Stufe weichgaren.
  6. Wenn der Eintopf fertig ist, mit Apfelessig abschmecken.

So einfach kann gesundes Essen sein. Ein schnelles Mittagessen mit einer Portion Energie für die ganze Familie. Finde weitere schnelle und leckere Rezepte auf Freaks for Food.

Rezept von Anna Kaiser

Tipp: Soll das Gericht nicht nur vegan sein, sondern auch noch glutenfrei? Das ist kein Problem – das Rezept kann auch als glutenfreie Variante gekocht werden. Hierzu einfach die Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce durch die Kikkoman Tamari glutenfreie Sojasauce ersetzen.

Nice to know: Weisst du warum Linsen als Superfood bezeichnet werden? Dank ihrem hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen sind Linsen so gesund und nährstoffreich, dass manch einer sie als Superfood bezeichnet. Linsen enthalten soviel Eiweiss wie keine andere Hülsenfrucht. Sie bieten somit eine attraktive Alternative zu Fleisch und sind daher eine beliebte Zutat für die vegane und vegetarische Ernährung. Die Linse ist extrem vielseitig in ihrer Verwendung und kann so für tolle Gerichte verwendet werden. Sehr einfach zu kochen sind sie als Linsensuppe, als Salat oder in Kombination mit Gemüse.

 

veganer Linseneintopf

Autor:

"Wichtig für mich? Eine ehrliche, saisonale und handwerklich geprägte Küche! "

Mit einem Klick aufs Bild tauchst du in Annas Welt ein.

Anna Kaiser

Produkte dazu

Zahlung und Lieferung

Sind Sie sich sicher?