Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Vegetarische Momos

Momos aus Gemüse, verfeinert mit Kikkoman Sojasauce
Zubereitung: 45 Minuten
Wartezeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde
Schwierigkeit: Mittel
Apéro
Vorspeise
Hauptgang
Vegetarisch
Asiatisch

Zutaten

Personen
200 g Weissmehl
1 EL Bratfett
1 Stk. Zwiebel
250 g Weisskohl
1 Stk. Karotten
150 g Tofu
2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
1 EL Bratfett
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Zwiebel
1 cm Ingwer
2 Stk. Tomaten
3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
1 Prise Zucker

Kinderfreundlich und gesund kochen? Kein Problem, Kids am Tisch weiss genau wie man die Kleinen beeindrucken kann. Schliesslich sind Momos aktuell hoch im Kurs und dürfen an asiatischen Buffets schon gar nicht mehr fehlen.

Zubereitung

  1. Um den Momos Teig herzustellen, das Mehl mit 1 dl heissem Wasser mischen, kurz zu einem homogenen Teig kneten und für ca. 20 bis 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen
  2. Für die Füllung das Bratfett in einer grossen Bratpfanne heiss werden lassen. Das Gemüse (Zwiebel, Weisskohl, Karotte und Tofu) fein schneiden und kurz anbraten. Bei geschlossenem Deckel auf mittlerer Stufe schmoren lassen, bis alles weich ist. Mit der Kikkoman natürlich gebrauten Sojasauce ablöschen und auskühlen lassen.
  3. Den Teig zur Hand nehmen und in ca. 16 gleich grosse Teile trennen und daraus kleine Kugeln formen. Diese auf einen ca. 0.5 cm dicken und 12 cm Durchmesser Teig auswallen. An den Rändern sollte der Teig möglichst dünn sein. Den Rand rundherum mit etwas Wasser bestreichen und die Füllung mittig platzieren. Die eine Hälfte auf die andere klappen und verschliessen.
  4. Die Momos in einen Bambuskorb legen. Unbedingt darauf achten, dass sich die Momos nicht berühren, ansonsten kleben sie zusammen. Den Garkorb in eine mit Wasser gefüllte Pfanne stellen und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten dämpfen.
  5. Im Dampfgarer / Steamer: Die Momos auf das leicht gefettete Lochblech geben und bei 100°C für 10 Minuten dämpfen.
  6. Für die Sauce den Knoblauch pressen und die Zwiebel und Ingwer klein hacken. Alles zusammen im Bratfett andünsten. Die Tomaten in grobe Stücke schneiden und zusammen mit der Kikkoman Sojasauce beigeben. Mit einer Prise Zucker abschmecken und zugedeckt für ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Gut mixen und zu den Momos servieren.

Autor:

"Das trendige Finger-Food aus Asien jetzt auch bei Kids am Tisch."

Kids am Tisch
Kids am Tisch
Vegetarische Momos mit Gemüse

Produkte dazu

Zahlung und Lieferung

Sind Sie sich sicher?