Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Hackfleischbällchen auf Kartoffel-Sellerie Stampf

selbstgemachte Fleischbällchen - ein wahrer Gaumenschmaus
Zubereitung: 40 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde
Schwierigkeit: Einfach
Hauptgang
Glutenfrei

Zutaten

Personen
350 g Rindshackfleisch
2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
2 EL Bratfett
2 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
3 dl Wasser
1 EL Speisestärke
500 g Kartoffeln (mehlig kochend)
1 kleiner Knollensellerie
1 dl Halbrahm

Kinderfreundlich und gesund kochen? Kein Problem, Kids am Tisch weiss genau wie man die Kleinen beeindrucken kann. Schliesslich waren selbstgemachte Hackfleischbällchen schon bei uns immer ein Highlight.

Zubereitung

  1. Das Rindshackfleisch zusammen mit 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce in eine Schüssel geben und vermengen. Aus dieser Masse mit den Händen kleine Kugeln formen und zur Seite legen. Dies wiederholen, bis alles aufgebraucht ist.
  2. Etwas Bratfett in einer Bratpfanne erhitzen und die Fleischkugeln scharf anbraten.
  3. Sobald die Bällchen fertig gebraten sind, die Knoblauchzehen dazu pressen, das Tomatenmark und 3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce dazugeben. Alles kurz einkochen lassen und anschliessend 2 dl Wasser beigeben.
  4. Die Speisestärke im restlichen Wasser auflösen und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles für ca. 5 Minuten kochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Allenfalls noch etwas mehr Speisestärke oder Wasser dazugeben.
  5. Für den Kartoffelstock die Kartoffeln und den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.
  6. Einen Topf heisses Salzwasser erhitzen und die Kartoffeln und den Sellerie in das Salzwasser geben. Kochen lassen, bis sie weich sind.
  7. Das Wasser abgiessen und die Kartoffeln und Sellerie in der Pfanne belassen und ausdampfen lassen.
  8. Den Halbrahm beigeben und alles mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Wer ein Passe-Vite besitzt, kann selbstverständlich auch dieses benutzen.
  9. Den Kartoffel-Selleriestampf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Sellerie und Fleisch ist nicht so deins, dafür liebst du Kartoffelstock? Wir haben ein weiteres Grundrezept für dich, damit du dein Menu individuell gestalten kannst.

Autor:

"Selbstgemachte Hackfleischbällchen - das Highlight von allen Kids am Tisch."

Kids am Tisch
Kids am Tisch
Hackfleischbällchen auf Kartoffel-Sellerie Stampf

Produkte dazu

Zahlung und Lieferung

Sind Sie sich sicher?