Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Poulet American Style mit Mojo-Sauce

Knusprig grilliert mit würzigen Geschmackskombinationen
Zubereitung: 50 Minuten
Wartezeit: über Nacht
Gesamtzeit: 10 Stunden
Schwierigkeit: Mittel
Hauptgang
BBQ

Zutaten

Personen
2 Stk. Poulet (ganz)
ehrenwort. BIO Hot & Smoky Grill-Rub für Geflügel & Meeresfrüchte
Sauce
3 l Wasser
100 g Salz
80 g Zucker
2 Lorbeerblätter
4 Pimentkörner
8 Körner schwarzer Pfeffer
4 Körner Wachholder
1 EL Chiliflocken
Marinade
3 dl Olivenöl
2 EL Tomatenpüree
1 EL Worcestershire-Sauce
1 KL Cheyennepfeffer
0.5 Limette Limettensaft
Mojo-Sauce
400 g PEPPADEW wilde Paprika
1 Stk. Knoblauchzehe
1 KL Paprikapulver
1 KL Koriander
1 KL Kreuzkümmel
1 KL Zucker
1 KL Salz
2 dl Olivenöl
Crunch
3 EL Paniermehl, grob
2 EL Oregano, getrocknet
2 EL Olivenöl

Fleisch vom Grill mit vielen Geschmacksexplosionen – genau das zeichnet Fabians Lieblingsrezept aus. Denn was gibt es besseres als an einem schönen Sommertag draussen auf der Terrasse ein Stück mariniertes Poulet mit einer würzigen Mojo-Sauce und Oreganocrunch zu geniessen? Passend dazu sind feine Countrycuts oder ein Sommersalat.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten der Sauce in einen Topf erhitzen, bis sich das Salz und der Zucker gelöst haben. Danach die Pfanne vom Herd nehmen und die Sauce abkühlen lassen.
  2. Beim Poulet die Schlüsselbeinknochen am Hals lösen und die Wirbelsäule mit einem Sägemesser der Länge nach rausschneiden. Anschliessend aufklappen und flach drücken.
  3. Das Poulet in die kalte Sauce legen, bis das ganze bedeckt ist, mit einem Geschirrtuch zudecken und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Das Poulet aus der Sauce nehmen, mit Wasser abspülen und mit einem Geschirrtuch trocken tupfen. Mit dem ehrenwort. Hot & Smoky Grillrub grosszügig marinieren, sodass überall Grillrub Gewürz vorhanden ist.
  5. Alle Zutaten für die Marinade zusammenmischen, bis eine gleichmässige Masse entsteht. Das Poulet damit bepinseln.
  6. Poulet bei kleiner Direkthitze auf den Grill legen und für ca. 50 Minuten grillieren. Bitte darauf achten, dass das Poulet nicht mehr roh ist. In der Zwischenzeit das Fleisch immer wieder wenden und mit der Marinade bepinseln.
  7. Alle Zutaten für die Mojo-Sauce in den Mixer geben und mixen bis eine homogene Masse entsteht.
  8. Für den Crunch das Paniermehl, Olivenöl und Oregano in einer separaten Schüssel mischen und zur Seite stellen.
  9. Das Poulet vom Grill nehmen und zusammen mit dem Crunch und der Sauce servieren.

Variationen: Das gleiche Rezept kann auch gut mit Schweinekoteletts gemacht werden. Je nach Fleischstück muss die Grillzeit eventuell etwas angepasst werden.

Tipp: Alternativ zum Paniermehl kann auch altes Brot verwendet werden.

Nice to Know: Restliche Sauce kann nicht wiederverwendet werden und muss weggeleert werden.

Um das Poulet-Gericht schön abzurunden, empfehlen wir dir folgende Rezepte:

Autor:

"Mein Lieblingsrezept vom Grill? Ein ganzes Poulet mit vielen Geschmacksexplosionen!"

Mit einem Klick aufs Bild tauchst du in Fabian's Welt ein!

Poulet American Style mit einer Marinade, Mojo-Sauce und Crunch

Produkte dazu

Zahlung und Lieferung

Sind Sie sich sicher?