Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Teriyaki Pulled Pork mit grillierten Ananas und eingelegten roten Zwiebeln

Aussergewöhnliches Rezept für ein saftiges Pulled Pork
Aufwand: 2 Stunden
Schwierigkeit: Mittel
Hauptgang

Zutaten

Personen
Schweinefleisch
3 EL Olivenöl
1 kg Schweineschulter, Fett und Schwarte entfernt
1 Zwiebel
125 ml Kikkoman Teriyaki BBQ Sauce mit Honig
1 TL Chiliflocken
Eingelegten roten Zwiebeln
1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
1 Limette (für den Saft)
2 TL Apfelessig
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Zum Anrichten
1 Ananas, geschält, enkernt und in Stücke geschnitten
8 Maistortillas, gewärmt
8 EL Sauerrahm
Korianderblätter

Suchst du ein feines Pulled Pork Rezept für dein BBQ Zuhause? Das feine Pulled Pork wird in Amerika normalerweise mit einem Coleslaw Salat serviert. Wir haben euch aber ein Rezept bereit, welches aussergewöhnlicher ist. Saftiges Teriyaki Pulled Pork mit grillierten Ananas und eingelegten roten Zwiebeln. Die Zubereitung ist ein wenig aufwändiger, dafür lohnt es sich!

 

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150°C/130°C Umluft vorheizen.
  2. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Das Schweinefleisch aus dem Kühlschrank nehmen und für das Pulled Pork vorbereiten. Beim Fleisch Fett und Schwarte entfernen. Öl in einem grossen Schmortopf erhitzen, das Stück Fleisch dazugeben und von allen Seiten goldbraun anbraten. Aus dem Topf nehmen und beiseitestellen. Gegebenenfalls etwas extra Olivenöl in den Topf geben und die Zwiebeln hinzufügen. Die Hitze reduzieren und den Topf abdecken. Die Zwiebel für 5 min schmoren bis sie weich sind, dabei gelegentlich umrühren, damit sie nicht anhaften. Teriyaki BBQ Sauce mit Honig, Chiliflocken und 125 ml Wasser dazugeben. Das Fleisch mit der Marinade wieder in den Topf geben und die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Zudecken und in den Ofen schieben. Das Pulled Pork 3 Stunden lang garen, dabei das Fleisch einmal pro Stunde drehen. Nach 3 Stunden sollte sich das Fleisch leicht mit 2 Gabeln auseinanderzupfen lassen
  3. Für die Zubereitung der eingelegten Zwiebeln müssen die Zutaten rote Zwiebeln, Limettensaft, Apfelessig, Salz und Zucker gemischt werden. Die Zwiebeln marinieren.
  4. Wenn das Fleisch gar ist aus dem Ofen nehmen. Danach das Fleisch auseinanderzupfen und zurück zu der Sauce in den Topf legen und vermengen. Wem das nicht genug Sauce ist, kann es gerne noch mit der Rufus Teague BBQ Sauce Honey Sweet ergänzen. Danach bei schwacher Hitze auf dem Herd warm stellen, während du die Ananas vorbereitest.
  5. Die Ananas in Stücke schneiden und den Grill vorbereiten. Die Ananasstücke 2 - 3 min auf jeder Seite grillieren, bis sich caramellisierte Linien bilden.
  6. Die Weizentortillas auseinandernehmen und im Ofen wärmen lassen oder einzeln in der Pfanne wärmen. 
  7. Das Pulled Pork auf den warmen Weizentortillas anrichten, mit Ananasstücken, den eingelegten roten Zwiebeln, Sauerrahm und etwas Koriander garnieren. Das feine Pulled Pork an deinem BBQ servieren.

 Also ran an das BBQ-Gericht und lasst euch das saftige Pulled Pork schmecken!

Tipp: Wer warme Früchte nicht mag, kann natürlich das Rezept nach seinen Präferenzen zubereiten. Auch können Gewürze beliebig hinzugefügt werden. 

Falls du noch weitere Rezepte für dein Barbecue suchst, haben wir dir viele Rezepte zum Thema Fleisch und Grill. Dabei können wir dir vor allem die Rezepte knusprigen Chicken Wings auf dem Grill (zum Rezept) oder die grillierten Spareribs (zum Rezept) empfehlen. 

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?