Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Korean BBQ Chicken mit Süsskartoffel Wedges

Für das koreanische BBQ Zuhause.
Zubereitung: 30 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Hauptgang
BBQ

Zutaten

Personen
4 Pouletbrüste
800 g Süsskartoffeln
Stokes Korean BBQ Sauce

Die Grillzeit ist schon wieder voll in Gange! Genau für diese Zeit möchten wir unseren Grill Freaks möglichst viele leckere Rezepte bieten. Um bei deinen Grillgästen zu punkten, haben wir dir ein schnelles Rezept mit unserer Korean BBQ Sauce kreiert. Danach sind die knusprigen Wedges aus dieser tollen Knolle und das BBQ Chicken vom Grill schon gar nicht mehr wegzudenken - ein "Must" während der Grillzeit.

Zubereitung

  1. Grill anfeuern und den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Die Kartoffeln gründlich waschen und in dünne Schnitze (Wedges) schneiden.
  3. Das Backblech mit Backpapier belegen, die Wedges darauf verteilen und mit Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je nach Lust und Geschmack können die Wedges noch mit weiteren Zutaten gewürzt werden. Hierfür eignet sich vor allem Rosmarin, Knoblauch, Chili oder Paprika. Alles umrühren, sodass das Öl und die Gewürze überall verteilt sind.
  4. Nun die Kartoffelschnitze bei 200° C für 25 Minuten backen. In der Mitte der Backzeit die Kartoffeln kurz wenden.
  5. Sobald der Grill die mittlere bis hohe Hitze erreicht hat, kann das Fleisch auf den Grill gelegt werden. Während der letzten Gar-Phase das Fleisch mit einer dicken Schicht Korean BBQ Sauce bestreichen. Anschliessend das Geflügel fertig grillieren, bis es ganz durchgebraten ist.
  6. Das Poulet vom Grill nehmen und die Süsskartoffel Wedges aus dem Ofen nehmen (ca. nach 25 Min.) und in gerechten Portionen auf dem Teller anrichten.

Variationen: Zum Gericht passt ein saisonaler Salat oder grilliertes Gemüse wie Tomaten, Zucchetti, Frühlingszwiebeln etc.
Nach Wunsch können noch leckere Dips und die Korean BBQ Sauce aufgetischt werden. 
Tipp: Wichtig ist, dass die BBQ Sauce erst in der letzten Gar-Phase dazugegeben wird, sonst brennt das Poulet durch den Zucker in der Sauce an.

Startet mit der tollen Grillsaison und geniesst die Zeit mit Freunden. Falls ihr noch weitere Grill Rezepte sucht, haben wir einige für euch bereit:
Chicken Wings
Grillierte Spareribs
Grillierte Rande in einer Salzkruste

Und um möglichst für die Grillsaison vorbereitet zu sein, haben wir dir auch noch einige Blogs bereit mit ein paar BBQ-Tipps und -Tricks:
Fleisch-, Marinaden- und Grillrezepte
Grillbeilagen für deine Grillparty
Küchen-Tipp: Zarte Spareribs vom Grill
«Resteverwertung» nach der Grillp

Korean BBQ Chicken mit Süsskartoffel Wedges

Produkte dazu

Zahlung und Lieferung

Sind Sie sich sicher?