0

Ceviche

de Camerones mit Kikkoman
Zubereitung: 20 Minuten
Wartezeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Apéro
Vorspeise
Fisch
Mexikanisch

Zutaten

Personen
Ceviche
1 kg Crevetten, frisch oder aufgetaut ohne Schale
300 g Tomaten in Würfeln geschnitten
3 EL Stokes Ketchup
2 Stk. rote Zwiebeln gehackt
2 EL Kikkoman Sojasauce
1 EL Worcestershire Sauce
12 Stk. Limettensaft
0.5 Bund Koriander
0.5 TL Baergfeuer
Salz

Ceviche ist vor allem in Lateinamerika bekannt. Das Fischgericht stammt aus der peruanischen Küche, heute sogar ein peruanisches Nationalgericht. Die Klassische Ceviche ist mit rohem Fisch, Limettensaft, Salz, Chili und roten Zwiebeln. Weitere Gewürze wie Koriander können nach belieben hinzugefügt werden. Der rohe Fisch wird mit dem Saft der Limetten und den Gewürzen vermischt und so mariniert. Das heisst, die Säure des Limettensafts denaturiert das Eiweiss, so gart der Fisch, ähnlich wie beim Kochen, nur wird er hier nicht erhitzt. Am besten eignet sich dazu frischer Fisch. 

Mittlerweile gibt es bereits viele verschiedene Rezepte dazu, ob mit Lachs, Crevetten, Thunfisch oder gar vegetarische Varianten mit Avocado. Ceviche ist ein sehr vielseitiges Gericht, dass je nach Geschmack angepasst werden kann.

Unser Freak Nico hat sich für Ceviche mit Crevetten entschieden und es ist ideal für den Sommer!

Zubereitung

  1. Crevetten im Wasser für ca. 5 min. kochen. Danach mit kaltem Wasser schnell abschrecken.
  2. Crevetten mit Limettensaft, Stokes Ketchup, Kikkoman Sojasauce, Worcestershire, Salz und roten Zwiebeln mischen und für etwa 10 min. marinieren lassen.
  3. Tomaten, Koriander und Baergfeuer dazu geben, nochmals mit Salz abschmecken.

Variationen: Mit Koriander dekorieren.

Du bist auf der Suche nach weiteren Rezepten für eine Vorspeise? Dann probiere doch mal diese Rezepte aus:

Ceviche de Camerones mit Kikkoman

Autor:

''lecker und frisches Apéro - Rezept''

Mit einem Klick aufs Bild tauchst du in Nico's Welt ein!

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?