0

Clubsandwich mit Avocados und Jalapeños

mit Stokes Ketchup
Zubereitung: 45 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Apéro
Hauptgang
Vorspeise
Schweizer Küche

Zutaten

Personen
Clubsandwich
200 g Pouletbrust
12 Stk. Toastbrot
2 Stk. Tomaten in Scheiben geschnitten
0.5 Stk. Eisbergsalat
1 Stk. rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
2 Stk. Avocado
4 EL Stokes Ketchup
4 EL Baergfeuer Mayonnaise
4 TL Baergfeuer Senf
80 g Jalapeños, in Rädli geschnitten (ca. 5 Rädli pro Sandwich)
1 EL Worcestershire Sauce
Salz & Pfeffer
Ein Clubsandwich ist ein zeitloser Klassiker, der mit seiner vielseitigen Kombination aus knusprigem Toastbrot, saftigem Fleisch und frischen Zutaten eine perfekte Mahlzeit darstellt. Und wenn man diesem traditionellen Gericht eine aufregende Wendung verleihen möchte, gibt es nichts Besseres als die Zugabe von cremigen Avocados und würzigen Jalapeños. Das Clubsandwich mit Avocados und Jalapeños ist eine geschmackvolle Fusion aus feinen Aromen und herzhaften Texturen.
 
Die cremige Avocado ist der Star dieses Gerichts. Sie verleiht dem Sandwich eine samtige Textur und einen reichhaltigen Geschmack, der perfekt mit den anderen Zutaten harmoniert. Die Jalapeños hingegen sorgen für eine angenehme Schärfe und verleihen dem Clubsandwich einen aufregenden Kick. Gemeinsam erzeugen diese beiden Zutaten eine wunderbare Balance zwischen Cremigkeit und Würze, die das Sandwich zu einem wahren Genuss machen.

Zubereitung

  1. Poulet in der Pfanne bei mittlerer Hitze - jede Seite ca. 5 min – goldbraun anbraten. Mit Worcestershire Sauce abschmecken. Pouletbrust aus der Pfanne nehmen und mit Pfeffer und Salz würzen. Vor dem Schneiden, das Poulet 5 Minuten ruhen lassen. Danach in ca. 1cm dicke Streifen schneiden.
  2. Die Toastbrotscheiben toasten. Vier Toastbrotscheiben mit Mayonnaise und Stokes Ketchup bestreichen, dann mit Tomatenscheiben, Eisbergsalat und Poulet belegen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Toastbrotscheiben auf Poulet legen und diese mit Bergfeuer Senf bestreichen. Dann mit Tomatenscheiben, Avocados, roten Zwiebeln, Eisbergsalat und Jalapeños belegen.
  4. Mit der letzten Toastbrotscheibe bedecken und das Clubsandwich diagonal schneiden.
  5. Mit kleinen Holzspiessen jede Toastbrotscheibe durchstechen, so dass alles zusammenhält.

Variationen: Alles kann in dein Sandwich was dir schmeckt!

Du bist auf der Suche nach weiteren Gerichten? Dann probiere doch mal diese Rezepte aus:

 

Clubsandwich mit Avocados und Jalapeños

Autor:

Mit einem Klick aufs Bild tauchst du in Nico's Welt ein!

Produkte dazu

Sind Sie sich sicher?