Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Randen Ricotta Hummus

das Auge isst mit!
Zubereitung: 15 Minuten
Wartezeit: 1 Stunde 30 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 45 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Vorspeise
Apéro
Vegan
Vegetarisch
Glutenfrei

Zutaten

Personen
400 g gekochte Kichererbsen
1 Stk. Knoblauchzehen
2 TL Tahini
2 TL Olivado Avocadoöl
2 Stk. Randen
Saft einer Zitrone
150 g Ricotta
0.5 TL Kümmel
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° C aufheizen. Die Randen in Alufolie einwickeln und für 90 Minuten backen, bis sie weich sind. Die Randen aus dem Ofen nehmen, schälen und abkühlen lassen.
  2. Alle Zutaten vom Rezept in einen Mixer geben und mixen, bis die Masse schön cremig und einheitlich ist. Serviere den selbstgemachten Hummus mit Pita Brot oder frischem Gemüse.
Randen Ricotta Hummus
Sind Sie sich sicher?