Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung
0

Tex Mex Fleischbällchen

Frische, pikante Fleischbällchen nach Tex Mex Art
Zubereitung: 30 Minuten
Wartezeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Hauptgang
Vorspeise
Mexikanisch
Glutenfrei
BBQ

Zutaten

Personen
Für die Fleischbällchen:
400 g Rindshackfleisch grob
1 mittelgrosse Zwiebel, fein geschnitten
0.5 Bund Koriander
1 Stk. Eigelb
25 g Tortillachips
1 EL Jalapeños
60 g Cheddar
1 KL Kreuzkümmel
1 KL Pfeffer
1 KL Salz
1 KL Knoblauchpulver
1 KL Chipotle Chilipulver
Für die Sauce:
300 g Stokes Chipotle Ketchup
347 g Rufus Teague BBQ Sauce Smoke n' Chipotle
120 g Cheddar
0.5 Bund Koriander
1 Stk. Chilischote, in Scheiben geschnitten

Die beliebte Tex Mex Küche erlebt zurzeit einen richtigen Hype. Viel Fleisch, scharfe Jalapeños, Dips, Tortillas, Mais, Bohnen und überbackener Käse – alles das zeichnet die Tex Mex Küche aus. Auch bei uns treffen wir immer wieder auf die Tex Mex Küche, egal ob in Restaurants, Street Food oder zuhause in der Küche. Es ist ein richtiges Highlight!

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Koriander fein hacken. Die Tortillachips mit der Hand oder einem Mörser fein zerdrücken und der Cheddarkäse raffeln.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander mischen, bis eine gleichmässige Masse entsteht.
  3. Mit einem Löffel ca. Ping Pong Ball grosse Kugeln abstechen und rund formen.
  4. Die Bratpfanne erhitzen und die Fleischbällchen von allen Seiten gut anbraten.
  5. Danach die Flasche Stokes Chipotle Ketchup und Rufus Teague BBQ Sauce Smoke n‘ Chipotle dazugeben und die Fleischbällchen darin kochen, bis die Sauce etwas eingegangen ist.
  6. Wenn die Meatballs gar sind, mit Käse bestreuen und überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Chilischoten und Koriander dazugeben und heiss servieren.

Variationen: Für die Fleischbällchen kann auch anderes Fleisch wie Schwein oder Kalb genommen werden.

Tipp: Als Beilage eignen sich Baked Potatoes oder einfach ein gutes Brot. Die Bällchen mit der Sauce könne auch gut in Tortillas eingewickelt werden, mit etwas Schnittsalat ergibt dies eine super Füllung.

Nice to know: Tex Mex bezeichnet einen gemischten bzw. eher amerikanischen Kochstil – aus den Regionen Texas und dem nördlichen Mexiko. Dazu gehören bekannte Gerichte wie Chili con Carne, Enchiladas, Burritos, Quesadillas etc.

Da in Mexiko oft mit Käse gekocht wird, haben sie zwischen 30-40 Käsesorten, die – abhängig von ihrem Schmelzgrad – anstelle Cheddar genommen werden können

Du liebst die Tex-Mex Küche und benötigst weitere Inspirationen, um deine Gäste zu schon bald zu verzaubern? Dann schau doch mal bei diesen Rezepten vorbei:

Meatballs nach Tex Mex Art

Autor:

"Ein einfaches Rezept mit einem super Ergebnis, was willst du noch mehr?"

Mit einem Klick aufs Bild tauchst du in Fabian's Welt ein!

Produkte dazu

Zahlung und Lieferung

Sind Sie sich sicher?